OHP…… „Winterzeit“

7

Da nun etwas winterliche Temperaturen sind,hatte ich Lust auf eine cremige Seife mit warmen Winterduft…
Für meine Nase gehört „Mayan Gold“ dazu..
Also, ran an den Seifentopf 😉 gesagt,getan…

25% Shea-Butter
25% Kokosfett
20% Olivenöl
20% Sesamöl
10% Avocadoöl
Nach der Verseifung Arganöl,Avocadoöl dazu. ÜF ca 10%
Sie wird sehr nachdunkeln,nur den gefärbten Teil habe ich unbeduftet gelassen,als kleinen Farbtupfer 🙂 …
DSCN0900
und dann wird es wohl mal wieder eine ganz einfache Olivenölseife werden…. mal schauen..
bis dann mal wieder.

Winterseife Nr. 1 * Abendland *

18

ja,
ich weiß,es ist noch laaaaange hin,aber da die Seifken schön reifen sollen,ist es schon an der Zeit 😉
Erst sollte es eine OHP werden,hatte schon den Topf mit dem SL ins heiße Wasser,aber dann,doch
flugs raus…
Genommen habe ich Olivenöl und Raps ( eine klasse Kombi, die Öle harmonieren sehr schön miteinander)
Kokosfett * bio* und unraff. Shea . Jeweils die 25% Variante… Üf ca 9,5%
beduftet mit einem Rest PÖ Dragonblood und PÖ Weihrauch/Myrrhe… Himmlisch !
Außerdem kamen noch Tussah-Seide und Gold Mica hinein,der untere Teil wurde beduftet, es wird sich noch brauner verfärben 🙂
mehr als 3 Winterseifen werden es wohl nicht werden,aber schauen wir mal..
liebe Grüße von der Seifenfront