Soleseife. Sehnsucht nach Meer….

10

Ja, mal wieder eine CP, ging nicht anders. Wollte es erst als Block machen,aber dann ,dachte ich an die Shea-Butter,die doch etwas andickt.. Ausserdem hätte ich vor dem Block gesessen,wie eine Maus vorm Loch , um den richtigen Schneidepunkt zu finden.. Also ab in die Förmchen..
Duft ist nur Lavendel und Patchouli.. Nach 3 Monaten Wartezeit wird wohl nur noch Patchouli vom Duftmix übrig sein 😉
Ein klares Blau ergab es auch nicht,Avocadoöl war zu grün….

30% Kokosfett ( nativ )
30% Shea-Butter (Wale)
40% Avocadoöl
gesättigte Meersalzlösung,Tussah-Seide ist auch mit von der Partie, ÜF ca 10/11% …

DSCN0909

DSCN0911
die nächste Soleseife versuche ich doch in einer Blockform. 😉
Leider ist nun eine lange Wartezeit, Ende April wird sie eingeweiht,das dürfte dann schon ohne Nebenwirkung sein 🙂
bis demnächst dann….

Salzige Träume……

4

Diesmal grobes Sal de Portugues genommen ;-). … Mal schauen,ob der Schaum auch so üppig wie von der Vorgängersalzseife wird..
Nach 3 Monaten ist diese irre gut,gibt halt diesen schönen typischen Babassuschaum,hier hatte ich feines Meersalz genommen…
😉 🙂
Nun wollte ich mal mit groben Meersalz probieren,ob die Schäumung dadurch gemindert
wird….die grobe Körnung ist gut zusehen.
100% Babassufett
1:1,5 Fett/Salz. Beduftet mit äth.Ölen…
DSCN0707

eine normale Seife ist auch gemacht,aber sie schlummert noch vor sich hin 😉
bis dann

Babassu,Babassu und nochmal Babassu :-)

13

Nachschub ( Martin)Babassu ist wieder da und sogleich wurde ein Teil für meine einer Lieblingsseifen damit hergestellt 😉
100% Babassufett
Meersalz 1:1, ÜF ca 10%,somit schäumt sie auch ganz nett……
Allerdings kann ich sie erst in ca 10 Monaten für meine Gesichtsreinigung verwenden,ihre Milde zeigt sie halt erst nach einigen Monaten. Bis dahin muss ich mich mit Kaufseife ( Salz) behelfen,habe nicht das Ende meines Salzseifenbestandes bedacht…..

DSCN0690

DSCN0692
bis dann mal wieder
Sibylle

salzige damen,ein baby und me(e)hr …..

11

diesmal gab es Seife in Förmchen..
gesättigte Meersalzsole und noch etwas Salz extra,hoffe,das sie trotzdem etwas schäumt,Salz ist ein Duftschlucker 🙂 mal sehen,wie es nach 3 Monaten noch schnuppert …
25% Kokosfett
25% Olivenöl
25% Shea-Butter
25% Sonnenblumenöl HO
ÜF ca 10%, beduftet mit ÄÖ’s .. nach 2 Std. war der SL richtig fest….

DSCN0643

DSCN0642
wünsche Euch sonnige Novembertage…

*Flor de Sal*

8

die blauen Schichten mit Meersalz gefüttert,nicht 1:1, einfach so eingestreut…
trotzdem habe ich sie nach ca 4Std. geschnitten…
wenn ich sie so ansehe,würde ich liebsten Badesachen packen und ab in Sonne 😉 hat den Touch einer Sommerseife..
60% Babassu
40% Olivenöl
ÜF ca 10%, frischer Duft…


bis dann mal wieder…..

letztes Seifchen,Salz Salz Salz ;-)

10

hier ist meine Jahresend- Salzseife * Luzie * ( Licht ). Bevor mir diese ausgeht, noch schnell gemacht.
Sie muss auch mindestens 6 Monate reifen, meine Salzseife 🙂 ,ohne Duft und Farbe,
ich kann und will auf diese Gesichtsreinigungsseife nicht mehr verzichten müssen.
Auch an heißen Sommertagen( gibt es ja wohl auch mal wieder ! ) ist sie einfach klasse.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

90% Babassu ( Martin )
10% Lanolin
ca 9% ÜF, ist für mich total ausreichend..
1,5 fache Meersalzmenge, schäumt wie Hulle, weicher feiner ,frisch duftender Schaum…

Ich wünsche allen Lesern friedvolle,entspannte Weihnachtstage und ebenso einen gesunden Rutsch ins Jahr 2012!
Herzlichen Dank für Euren Besuch bei mir 😉
also,
bis demnächst..
Quelle: von Glittergraphics

Aphrodite..

2

Die * Schaumgeborene * steht im Divi auf der Heizung, hat es schön kuschelig warm…. vielleicht gelt sie … Soll schon was für den heißen kommenden Sommer sein. Hat also Zeit für die Reife 🙂
80% Babassu, 50% Meersalz,15% Olivenöl,5 % Lanolin.. 11% ÜF,
ob sie wohl schäumt? I hope so… Sie duftet frisch,Mariner von SP .
morgen/übermorgen kommen die Bilder…