OHP – im Doppelpack, ein Nachmittag im Seifenfieber

4

Retro…
Wie der Name schon beschreibt , eine meiner ersten Seifenrezeptur aus einem Buch ( Claudia Kasper,1990 ?)Inzwischen sind aber die Zutaten in Bio – Qualität. Damals kam die berühmte Fettstange hinein. Davon abgesehen, die Seife wurde,nach einer langen Trockenzeit,eine wunderbare Seife.

Retro

50% Olivenöl
30% Kokosöl
20% Palm
Zucker, Milch,Salz , äth.Ölemischung
Fettüberschuss ca 10%
Die Rückseite hat die übliche ,, Elefantenhaut“ ,ist bei OHP , leider. Wegschneiden mochte ich nicht, das wäre dann doch zuviel Seifenverlust.

ALGEN-AKTIVKOHLE

Algen und Aktivkohle

50% Avocadoöl
30% Kokosöl
20% Shea-Butter
Auch hier Fettüberschuss ca. 10% , Salz, Zucker, Seetangpulver, Aktivkohle , beduftet mit Äth. Ölen.
Beide Seifen sind sehr fest, musste mich mit dem bestempeln beeilen 🙂
Das war mein Doppelpack, die Küche sah danach etwas nach Putzaktion aus ( Frau hat ja sonst nix zu tun )
Bis dann mal wieder..
Bleibt gesund

Avocado…

6

ALDI Süd hat Avocado-Öl, habe mir 500 ml gegönnt,passte gerade 😉
lecker für die kalte Küche und natürlich kommt auch ein größerer Teil in meine kommende Seife. Es hat eine gelb/hellgrüne Farbe,ich kenne es nur dunkelgrün… schmeckt im Salat klasse!
MHD 9/2012