*Flor de Sal*

8

die blauen Schichten mit Meersalz gefüttert,nicht 1:1, einfach so eingestreut…
trotzdem habe ich sie nach ca 4Std. geschnitten…
wenn ich sie so ansehe,würde ich liebsten Badesachen packen und ab in Sonne 😉 hat den Touch einer Sommerseife..
60% Babassu
40% Olivenöl
ÜF ca 10%, frischer Duft…


bis dann mal wieder…..

Soleseife * Oceana *

8

wollte mal wieder eine etwas hellere Seife haben 🙂 also wurde gerührt, Soleseifen geben einen sehr schönen cremigen Schaum,außerdem sind sie angenehm griffig…….
Sole (Meersalz)
30% Babassufett
28% Olivenöl
25% Sesamöl
17% Shea-Butter
Üf ca 9% ,Duft: Salty Sailor……
würde ja gerne mal in Blockform Soleseife machen,bin aber doch zu bange wegen des Schneidezeitpunkts 😉
und hier ist sie,duftend nach Urlaub,Sonne und Meer 😉


Denkt Ihr auch schon an Herbst/Winterseifen?Wegen der Reifezeit wäre es ideal * grr*
bis dann mal wieder.

letztes Seifchen,Salz Salz Salz ;-)

10

hier ist meine Jahresend- Salzseife * Luzie * ( Licht ). Bevor mir diese ausgeht, noch schnell gemacht.
Sie muss auch mindestens 6 Monate reifen, meine Salzseife 🙂 ,ohne Duft und Farbe,
ich kann und will auf diese Gesichtsreinigungsseife nicht mehr verzichten müssen.
Auch an heißen Sommertagen( gibt es ja wohl auch mal wieder ! ) ist sie einfach klasse.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

90% Babassu ( Martin )
10% Lanolin
ca 9% ÜF, ist für mich total ausreichend..
1,5 fache Meersalzmenge, schäumt wie Hulle, weicher feiner ,frisch duftender Schaum…

Ich wünsche allen Lesern friedvolle,entspannte Weihnachtstage und ebenso einen gesunden Rutsch ins Jahr 2012!
Herzlichen Dank für Euren Besuch bei mir 😉
also,
bis demnächst..
Quelle: von Glittergraphics

ausgepackt…

16

* Aphrodite *
sie hat wohl doch etwas gegelt, denn die Farbe ist noch mehr durchgekommen…
Nun darf sie 4- 5 Monate reifen, die Raspelreste habe ich schon mal aufgeschäumt, ging gut, Lanolin ist ,glaube ich , dann auch bei Salzseifen der Bringer. Für Gesichtsseifen nehme ich die doppelte- bis anderthalbfache Menge an Meersalz.

Aphrodite
und außerdem habe ich mir dieses Seifenbuch , * Seifenwelt *, von Anne Kerber gegönnt. Seifengeschichtliches und die dazu passenden Seifenrezepte.. Sehr schön illustriert. Gefällt mir, habe schon einige Rezepte ins * Seifensiederauge * gefasst 🙂 A.Kerber’s Webseite
Ich finde, es lohnt sich, dieses Buch
Anne Kerber's Seifenbuch

Aphrodite..

2

Die * Schaumgeborene * steht im Divi auf der Heizung, hat es schön kuschelig warm…. vielleicht gelt sie … Soll schon was für den heißen kommenden Sommer sein. Hat also Zeit für die Reife 🙂
80% Babassu, 50% Meersalz,15% Olivenöl,5 % Lanolin.. 11% ÜF,
ob sie wohl schäumt? I hope so… Sie duftet frisch,Mariner von SP .
morgen/übermorgen kommen die Bilder…

silky sole

0

Mußte mal wieder machen,Soleseife…
Meersalzsole und viel Seide
Methode: CP
Duft :  Lavendel und Orange ÄÖ,eigentlich schon so ein weihnachtlicher Duft 😉
ÜF ca 11%
ist ja eine CP ,da braucht’s bis Weihnachten mit der Reife.
45% Olivenöl,5% Jojobaöl,25% Kokosöl,25% Shea-Butter