OHP.. sollte es werden, aaaaaber

10

der Seifenleim wollte nicht andicken, irgendwann hatte ich der der Leim wollte einfach nicht andicken, irgendwann hatte ich keinen Bock mehr mit der Rührerei ( der Püstab glühte schon ). Das Olivenöl war Schuld ( schön, das Frau einen Schuldigen gefunden hat ;-). )
Einfache Seife..
70% Olivenöl
25% Kokosöl
5% Kokumbutter
Irgendwie ist sie nicht zu meinen Seifenlieblingen auserkoren, Luftlöcher, bröckelig…

Wartezeit ist nun bis Juni… Nehme aber demnächst noch ˋne OHP in Angriff. Die Bestände sind etwas geschrumpft, da kann für Nachschub geseifelt werden

Salz, Sheabutter, Joghurt, Pö frischer Duft, üF ca. 12%
Auf einigen Blogs von Google kann ich einfach nicht kommentieren, finde das total bescheuert. War schon immer mal ab und an. WordPress wird nicht gemocht.

Nun folgt eine OHP, Wunschseife! Freue mich drauf. CP mag ich nicht mehr so, bei anderen Hobbysiederinnen sehen die CP,s immer sooo schön aus.
Bis dann, mal wieder

OHP und 1. Sommerseife als CP….

4

OHP…
30% Babassuöl
20% Shea-Butter
30% Olivenöl
20% Reiskeimöl
Joghurt, extra Klümpchen Shea…mit äth. Ölen beduftet

Arg bunt geworden…

CP …einer meiner Lieblingsrezepturen

30% Kokosöl
70% Olivenöl
gesättigte Steinsalzsole, Wasserreduktion, mit Ziegenmilch aufgefüllt.
Eine CP kommt noch, aber mit Babassu, ebenso schlicht..

OHP… Ringelblume in Olivenöl und noch etwas mehr..

6

60% Öl (Ringelblumenblütenblätter in
Olivenöl bio eingelegt )Öl war leider sehr grün (6 Wochen gereift)
25% Kokosöl
15% Kakaobutter
Salz in Kokosmilch gelöst, nach der Verseifung, mit Jojobaöl , Joghurt und Duft hinein. Ist wohl doch etwas fetter geworden als geplant 🙂 ca. + 12%.

Licht und Schatten 😉

Jaaaa und dann zeige ich mal meine Favoriten von
Reinigungs-Pflegeprodukten ….

Reinigung


Pflege….

Bis dann mal wieder

OHP „ Katzenwäsche‘‘…

2

Endlich habe ich die Kurve gekriegt, das hat gedauert. Wenn ich Lust auf Seife hatte, war die Zeit nicht da.. Es war wie verhext.
Ja, ich liebe diesen Katzenstempel,auf Grund der Rezeptur wird die Seife sehr schmusig und mild werden,sowie cremig schäumen 🙂
40% Olivenöl bio nativ ( war sehr grün )
30% Shea-Butter ( Wale ) ist ,meiner Meinung nach, die Beste..
30% Babassuöl ( Martin )
nach der Verseifung:
Salz in Milch aufgelöst,Sacha Inchi Öl ( Hautpflegend ),Joghurt und etwas fettes Lorbeeröl 🙂 PÖ von GF
Fettüberschuss ca 10%
Sie ist schon fest und die Haptik ist klasse..

Mondkatze

Bis dann

Noch eine, fast Sommerseife, letzte OHP ;-)

9

Stempeln musste flott gehen, wurde sehr schnell hart,Dank Meersalz…


Resteverwertung , deshalb nur die Öleangaben 🙂
Olivenöl
Kokosöl
Kakaobutter
Mandelöl
Sesamöl
Fettüberschuss ca 11% , neben heißer Milch mit darin gelösten Salz ,gab es noch einen schöne Menge Sanddornfleischöl, nach der Verseifung mit hinein. Duft habe ich mal Monoi genommen. Bei CP dickt es mir damit zu sehr schnell an 😉 . Die Farbe kommt vom Sanddornöl… das ,in der heißen Milch gelöste Salz ,macht eine feine Struktur, schnell und intensiv verrührt ,im verseiften Seifenleim.

Das war es dann für dieses Jahr..
Ich wünsche allen Leserinnen wunderschöne geruhsame Feiertage.
Gesunden Start ins Jahr 2018.
Danke, für die zahlreichen Besuche 😉
Bis demnächst

OHP… Herbstkuchen und noch mehr…

4

Bei diesen herbstlichen Temperaturen macht es Spass, heiß zu verseifen. Für seifige Geschenke ist somit erstmal ausreichend vorhanden..

Herbstkuchen
40% Olivenöl
25% Sesamöl ( nativ )
25% Babassuöl
10% Shea-Butter

Nach der Verseifung ein Häppchen Shea, Duftmix von GF, Milch und Joghurt..

grauer Herbstkuchen, trotzdem lecker 🙂

Grande Dame im Spätsommer 🙂
40% Mandelöl
30% Kokosöl/ nativ
20% Reiskeimöl
10% Kakaobutter
Nach der Verseifung Joghurt, Mandelöl. Duft ..Grande Dame

der Duft ist gleich Namensgebung…

jetzt geht es mal wieder in den Wanderurlaub….. bis demnächst

OHP… Doppelpack :-)

6

Die Monate September/Oktober sind mit Geburtstagen gespickt und dann kommt noch der Dezember. Also muss/darf gesiedet werden.

Kokosmilchtaler

Endlich habe ich mein geliebtes Babassuöl an Bord , natürlich wieder von Martin 😉
40% Babassu
50% Olivenöl
10% Kakaobutter
Tussah-Seide in der Lauge gelöst, Kokosmilch und Shea-Butter kamen nach dem Verseifungsprozess mit dazu.
Duft von Gracefruit , Monoi… Lecker !
Die Talerform liegt perfekt in der Hand und nun nur noch trocknen und dann darf sie mit unter die Dusche…

Honigseife
27% Babassuöl
20% Shea-Butter
3% Bienenwachs
50% Olivenöl
Nach der Verseifung Quark, Kokosmilch und reichlich Honig. Durch den Honig wurde der Seifenleim sehr gefügig,leicht rührbar. Duft ist Ginger Spice. Mit Tonerde gefärbt


sie ist noch sehr weich, der Honig macht es.
schöne Zeit..

CP.. Sommerblues

2

Diese Soleseife ist an Weihnachten reif 😉
Ein ,,Sommerblues“ für den Winter.
Meersalzsole als Laugenbasis
40% Olivenöl
40% Kokosöl
20% Shea-Butter , naja ,habe einen kleinen Batzen Shea mehr rein. .
Frischer Seifenduft…

Soleseife ,,Sommerblues“

bis dann mal wieder…

CP … Und noch eine Sole ;-) …..

4

Ja, noch eine Sole-Seife.
Alle Öle sind mit 20% , wird nicht soooo üppig schäumen.
Shea-Butter
Kokosöl
Olivenöl
Reiskeimöl
Sesamöl
Meersalzsole, Üf ca 10-11%,beduftet mit ,, blue Amber“ von GF.färbt leider, aber riecht sehr lecker !

Waren meine Öle-Restbestände , bis auf Kokos-,Avocado-,Olivenöl und Kakaobutter,bin ich an Ölen total blank 🙂 werde wohl weniger seifeln. Mal schauen wielange ich den Bezahlblog noch weiter mit Seife bestücke. Irgendwann ist halt Schluß. Allerdings ohne selbstgemachter Seife , das geht auch nicht..Man wird sehen..
Bis dann.