Experimentiert :-) 5 Stunden Seife gekocht……

So eine angedachte Mini Ausführung von Marseiller Seife, spartanisch ausgeführt durch auswaschen/spülen der Seife mit Wasser. Immer wieder heisses dest. Wasser , nach der Verdunstung im Pott, neu zu geschüttet, somit wurde es ausgetauscht. Nach schlappen 5 Stunden hatte ich keinen Bock mehr 🙂 Die Marseiller Seife wird mit KOH hergestellt und 24 Std. ausgewaschen…  Kein Vergleich mit meiner Rührerei. Vielleicht probiere ich mal mit KOH….  Wenn ich denn mal Lust habe.. Zumindest wird meine Seife sehr mild sein…
75% Olivenöl
25% Kokosöl

B15AE556-780E-41CB-8AEF-3098BB1BF049
beduftet mit Sandelholz, Überfettung liegt so bei 10%..
inzwischen angewaschen,, bin begeistert.. Die Seifenstücke bleiben alle bei mir ! Stempeln ist noch nicht möglich, Olivenöl ,da brauchts halt Zeit zum härten..
bis dann..

6 Gedanken zu “Experimentiert :-) 5 Stunden Seife gekocht……

  1. Hmmm, liebe Sibyyle, was für ein feines Seifchen! Ich mag den Duft von Sandelholz sehr gern :O)
    Ich wünsche Dir eine gute neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

  2. Liebe Sibylle, ich versteh nur Bahnhof……….diesmal kann ich deiner Siederei nicht folgen, habe schon x mal den Beitrag gelesen und werde nicht klüger.
    Liebe Grüße
    Elisabeth

  3. Hallo, liebe Elisabeth…
    ist auch schwer zu beschreiben😊ich habe praktisch das Laugenwasser fast verdunsten lassen. Es war schon fertige Seife, aber habe immer weiter gesiedet und frisches dest. Wasser hinzu, wieder verdunsten lassen, den Vorgang mehrmals wiederholt.Das Problem, es schäumte schon und es lies sich unangenehm rühren. Damit habe ich in etwa die Seife ausgespült.Es fand ein Austausch der ehemaligen Lauge statt.Hersusgekommen ist eine supermilde Olivenöl Seife.War ein Experiment🌝
    Hast Du Dich impfen lassen? Meine 1. habe ich hinter mir, im Mai die 2… vielleicht war es nun besser für Dich verständlicher..
    liebrn Gruss

    • Aha, jetzt kann ich dem Ganzen schon mehr folgen, aber wird die auch schön hart? Ja öfters überkommt einem so eine Experimentierlust und wenns Erfolg bringt dann gibts Power. Liebe Sibylle ich hab mich auch impfen lassen mit Astra Se…..einen Tag mit Fieber dann gings wieder, die 2. folgt Anfang Juli.
      Liebe Grüße und eine gute Nacht
      Elisabeth

  4. ist auch schwer zu verstehen, ja, sie ist noch nicht hart, dauert wohl doppelt so lange, liegt in der hintersten Ecke im Schrank.Sie ist sehr, sehr mild..
    wünsche Dir eine schöne Zeit,
    bis dahin
    Sibylle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s