Frühling ,ick hör Dir trapsen……

12

😉
Deshalb gab was mit Grün;-)
50% Olivenöl
25% Babassufett ( Martin )
25% Sesamöl
Wassermenge reduziert und mit bio- Kokosmilch aufgefüllt.
Duft: ginko/Limette ( Behawe) lecker!
ÜF ca 10% ,
DSCN0685

DSCN0687

und nun steht ganz oben auf meiner To-Do- Liste, * Salzseife * ( 100%ige Babassufett-/Salzseife,allerdings muss ich noch auf die Lieferung von Martin’s Babassu warten….
bis dahin
Sibylle

*mal was anderes*

8

habe mir mal wieder mein Deo gerührt…DSCN0684
weiß auch nicht,warum ich damit aufgehört habe,mir es selbst zu basteln. Bei mir hält es 3 Tage,ohne das es irgendwie müffelt.
Bin ja auch sportlich sehr viel unterwegs und in den üblichen Deos ist leider Aluminium. Es war reine Faulheit,ist manchmal so 🙂
3 Teel. Shea-Butter (nicht geschmolzen! )
1-2 Teel. Backnatron
1 Teel. Zinkoxid
da es mir zu fest war,kam noch etwas Mandelöl dazu
einige Tr. Patchouli,Lavendelöl und Rosenholz.
Ist nur eine kleine Menge, schnell gerührt.
und hier ist mein neu erworbener Drachenstempel
ich habe ihn von
hier

DSCN0682

DSCN0681
bis dann, mal wieder 😉

Sommerseife Nr. 1 *Rosebella*

5

einfaches schlichtes Rezept,das mir aber immer wieder sehr gefällt 😉
75% Olivenöl
25% Kokosfett
kleine Extraportion Shea-Butter sowie Mandelöl , Laugenwasser gegen Schafmilch ausgetauscht und noch ein extra Löffelchen Pulver (Schaf)in den Seifenleim dazu,mit roter Tonerde gefärbt.
ÜF ca 10% ,Lavendelöl,Patchouli und etwas RosenPö…. Zum Sommerbeginn ist sie dann reif 🙂

DSCN0680

DSCN0679
bis zum nächsten Mal
ciao

vieeeeeel Honig

5

in Sahne gelöst, zum Schluß in den Seifenleim,gleich in den Tiefkühler 😉 Trotzdem ist es wohl heiß geworden. Gestempelt wird später,eventuell…Diese Wabenfolie hatte ich auch nicht mehr im Haus,leider.
25% Kokosfett
25% Olivenöl
25% Reiskeimöl
10% Sonnenblumenöl
12% Palmo
3% Bienenwachs
ca 11% ÜF,beduftet mit einem Gemisch aus PÖ Honey,Lavendelöl und Rosenholz….
DSCN0673

DSCN0672
darf nun 3 Monate schlummern, freue mich schon auf diesen Schaum 😉
tschüss