salzige damen,ein baby und me(e)hr …..

diesmal gab es Seife in Förmchen..
gesättigte Meersalzsole und noch etwas Salz extra,hoffe,das sie trotzdem etwas schäumt,Salz ist ein Duftschlucker 🙂 mal sehen,wie es nach 3 Monaten noch schnuppert …
25% Kokosfett
25% Olivenöl
25% Shea-Butter
25% Sonnenblumenöl HO
ÜF ca 10%, beduftet mit ÄÖ’s .. nach 2 Std. war der SL richtig fest….

DSCN0643

DSCN0642
wünsche Euch sonnige Novembertage…

11 Gedanken zu “salzige damen,ein baby und me(e)hr …..

  1. Guten Abend liebe Sibylle,
    die Seifen sehen ja wunderbar aus! Und die duften bestimmt auhc herrlich!
    Die mit dem Rosenkind ( oder ist es ein Engelchen ), die find ich ja ganz bezaubernd schön! Das wär was für meine Mama ……
    Ich wünsch Dir noch einen gemütlichen Sonntag Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  2. Hallo Sibylle,
    die Seifen sehen sooo schön aus. Ich steh momentan ja auch total auf diese Seifeformen. Je mehr Schnörkel, desto besser 😉 Muss mir auch unbedingt mal welche bestellen. Die mag man nur gar nicht anwaschen…..
    Lieben Gruß
    Steffi

  3. Die Formen sind wirklich super!
    Ich will in meinem Weihnachtsurlaub auch mal Salzseifen machen, da werde ich wohl sicherheitshalber auch Förmchen nehmen, bevor sie mir beim Schneiden auseinanderbröckelt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s