*erst gespachelt und dann kam der Hotspot*

ruckzuck betonartig und dann kam der wahre Hotspot noch dazu,in den Froster geworfen,aber es war zu spät. Nach 4 Std. geschnitten,ging gerade noch so,ist sehr *luftig* geworden,stempeln klappte auch nimmer…
Fazit: Es ist so wie es ist, schon angewaschen,gefällt mir ,trotz der Optik…..
😉

45% Olive
15% Babassu (Martin)
15% Kokos (Rapunzel)
15% Shea (Wale)
10% Palmö (bio)
schlappe 10% ÜF
NAOH in weniger Wasser gelöst, nach dem andicken kam fette Kokosmilch dazu,hatte die Hoffnung,das es suppig wird…
PA220203
PA220201
bis dann mal wieder

8 Gedanken zu “*erst gespachelt und dann kam der Hotspot*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s