zwar noch etwas hin ;-) ,1. Frühlingsseife

wollte einige grüne Schnipsel verarbeiten,für den SL einfache Öle/Fette genommen,
70% Olivenöl
30% Babassufett,
ca 9% ÜF, aufgebessert mit Stutenmilchpulver,auch so ein Rest..
beduftet : Southern Rain…. ( gefällt mir total dieser Duft ) Seife darf nun bis Anfang April reifen,immer diese Warterei :-)schäumt schon schön …

Diese Diashow benötigt JavaScript.

bis dann mal wieder..

16 Gedanken zu “zwar noch etwas hin ;-) ,1. Frühlingsseife

  1. Huhu Sibylle,

    die „Zutaten“ hören sich klasse an und die Seife sieht mit diesen grünen Schnipseln auch sehr interessant aus! Frühling…ach, wenn’s nur schon so weit wäre! 😉

    Liebe Grüße
    Ute

    • Danke ,liebe Ute…
      ja leider dauert es mit dem Frühling noch,der richtige Winter kommt bestimmt noch vorbei..So mag ich diese Jahreszeit garnicht..
      LG
      Sibylle

  2. Hi Sibylle, du bist aber schnell. Allerdings ist das Wetter ja auch eher nach Frühling als nach Winter. Gefällt mir sehr gut dein Seifchen. Schöne Farben und tolle Zutaten.
    Liebe Grüße
    Doreen

    • hallo, Doreen,
      ja, es ist noch lange hin *grins* ,aber ich lasse sie lange reifen. Ist auch so ein komischer dunkler Winter,der macht Lust auf wärmere Sonnenstrahlen..
      LG
      Sibylle

    • hallo, Eva,
      die Vögel zwitschern, die Pollen fliegen;-) , immerhin, dann habe ich dieses Problem schon mal hinter mir,ein Vorteil. Wünsche mir es aber doch kälter..
      LG
      Sibylle

  3. Bei uns ist es richtig warm und der Himmel ist wolkenlos. Da könnte man schon an Frühling denken. Jedenfalls passt Deine hübsche Seife jetzt schon sehr gut zum Wetter.
    Viele Grüße
    Petra

  4. oh ist die schöööön, so zart und filigran, in der Mitte ist ja sogar ein goldener Schmetterling, war das Absicht oder Zufall? Wirklich eine tolle Seife 😀

    liebe Grüsse
    Sonja

  5. Eine wirklich sehr gelungene Frühlingseife, mit diesem zarten Grün … klar ist bis April noch eine Weile hin, aber dann ist ja richtig Frühling 🙂

    Warum muss man die Seife eigentlich so lange trocknen lassen, auch wie jetzt in diesem Fall, wo sie schon so schön schäumt?

    Liebe Grüße
    Christel

    • hallo, Christel,
      die Seife schäumt schon nach einem Tag, aber sie ist noch scharf,tut der Haut nicht gut, nach der Durchtrocknung,Aushärtung,10 Wochen Minimum, ist sie milder!
      LG
      Sibylle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s