mein Seifken an Silvester…

12

so, hier mein Silvesterseifken…
beim einstempeln der ,,Glücksspirale ,wurden noch gute Wünsche gemurmelt,etwas Silberpuder,das wars…..
Rezept:
20% Shea-Butter,20% Babassuöl,20% Olivenöl,15% Rapsöl,10% Kokosöl,5% Jojobaöl,10% Palmo(Rapunzel),beduftet mit Grape soda und Champagne,
Ziegenmilchpulver ,etwas sehr reichlich 🙂 ÜF ca 12%, Lauge mit Sekt angerührt und wurde dunkel,konnte dann noch etwas mit Orange auffärben 🙂
mehr war nicht drin, nun darf 10 Wochen im Schrank geschlummert werden…