Lavendel und Rose…

11

ergeben ein tolles Paar….

ÄÖ wie Ylang Ylang, Rosengeranie,Lavendel,Palmarose und etwas Sandelholz…..

Olivenöl(25%),Avocadoöl(25%),Kokosöl(20%),Mangobutter(20%),

Babassuöl(10%)

gemahlene Lavendelblüten und zerkleinerte Rosenblütenblätter..

den Lavendelteil mit etwas Violett(GF) gefärbt, Rosenteil mit rosa Tonerde.

Tussah-Seide und Kokosmilch kamen auch noch rein, OHP, ÜF ca 12% .

Jedenfalls duftet es herrlich,

😉

die Bütenblätter fliegen zwar  in der Dusche rum, aaaber das macht mir nix aus,

sie gibt schönen Schaum,mußte schon anwaschen :mrgreen:

Einfache Seife…….

8

Meine , SheBab‘

Diesmal nur feste Fette genommen,50% Shea-Butter, 50% Babassuöl,da es von beiden die unraffinierte Variante ist, wird die Färbung grau bleiben. Färben wäre auch nicht möglich gewesen, war eine dicke Pampe, trotz Überfettung mit Jojobaöl.

Sie ist beduftet mit ätherischen Ölen, Seide und Schafmilch sind auch noch drin.

Die Zusammensetzung der Öle empfinde ich als sehr angenehm. Habe vor langer Zeit sie schon mal gesiedet.

Wieder als OHP, ca. 11% ÜF


// 5) { 

hot summer in the city……

13

Ja, endlich etwas kühler ,da MUSSTE gesiedet werden :mrgreen:  .

* hot Julchen *

Methode: OHP

30% Babassu,30% Shea-Butter, 30% Mandelöl,10% Reiskeimöl.

gefärbt mit Annatto, Kreide,außerdem kam noch mit rein…

Tussah-Seide,Sahnequark, ÜF ca11%,PÖ Ginger von GF ( oberlecker! )

sehr schönes Waschgefühl,

Bis zur nächsten Seife dauert es nun wieder ein Weilchen 😆